DAS BÜRO DER ZUKUNFT?

 

Home-Office und Remote Work: Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer in der Übersicht

Noch immer scheiden sich die Geister, ob Home-Office nun eher Fluch oder Segen bedeutet. Dass Remote Work in Zukunft eine enorme Rolle spielen wird steht außer Frage. Für Arbeitnehmer und Arbeitgeber haben wir die Vorteile des mobilen Arbeitens detailliert zusammengefasst, um eine Argumentationsbasis zu schaffen. Eine Beschäftigung mit der Thematik, die Teile der Arbeitswelt in Zukunft definitiv prägen wird, lohnt sich.

1. Zeit und Reisekosten sparen, Umwelt schonen:

 

  • Durch "keine" Anreise zum Büro oder auch nicht stattfindende Geschäftsreisen entfallen Kosten für Autofahrten, der Verschleiß am Auto, die Benzinkosten oder auch die Übernachtungskosten für etwaige mehrtägige Geschäftsreisen. Zahlreiche Tätigkeiten verlangen kein unbedingtes Erscheinen vor Ort. Für Pendler mit Bus und Bahn entfallen somit ebenfalls die Kosten für Tickets.
  • Kostenersparnisse kann auch die Möglichkeit sein Arbeitsplätze und Büroplätze vor Ort zu teilen. Coworking Spaces und Shared Spaces erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, entweder in den Firmen, oder auch vollkommen in neutralen Gebäuden. Hierdurch muss nicht mehr zwangsläufig für jeden Mitarbeiter ein Arbeitsplatz bereitgestellt werden
  • Allen gemeinsam ist zudem eine enorme Zeitersparnis. Wer täglich ca. 45 Minuten ins Büro pendelt hat am Tagesende 1,5 Stunden mehr für Familie, Freizeit oder aber andere Tätigkeiten bei der Arbeit. Diese Ressourcen sind an anderer Stelle besser investiert. Die Auswirkungen von stark reduziertem Verkehr, ganz gleich ob mit dem Auto oder den Öffentlichen, belastet die Umwelt drastisch weniger. Die Auswirkungen waren während des Lockdowns der Corona-Pandemie umgehend und sehr deutlich zu spüren.
  • Fixkosten wie Stromkosten, Heizungskosten, Verpflegung und Getränke oder ähnliches entfallen zudem.

2. Mehr Flexibilität, mehr Attraktivität:

 

 

  • Nach Rücksprache mit dem Arbeitgeber und der klaren Definition der Arbeitspakete kann Zeit deutlich flexibler eingeteilt werden. Die Einteilung kann dann auf Basis des eigenen Biorhythmus stattfinden, je nachdem, wann sich der Mitarbeiter besonders produktiv fühlt.
  • Für Nachwuchskräfte ist ein gewisser Grad an Freiheit und Selbstbestimmung mitunter eines der entscheidenden Kriterien für einen Arbeitsplatz. Der Aspekt der Work-Life-Balance spielt eine tragende Rolle.
  • Klare Zeiten für Kommunikation und die Erreichbarkeit für Kunden und Kollegen muss vorab fixiert werden. Andere Erledigungen während der Mittagspause sind dann kein Problem und erleichtern oftmals den Tagesablauf.
  • Die Vereinbarung von Beruf und Familie ist so problemloser möglich, was sich durch Dankbarkeit in der Produktivität widerspiegelt.

3. Bessere Kommunikation:

 

 

  • Entgegen dem Vorurteil, dass Kommunikation von zuhause aus nur eingeschränkt stattfinden kann, bieten moderne Kommunikations- und Kollaborationstools wie Microsoft Teams längst alles, um voll und ganz an der Unternehmenskommunikation teilzunehmen.
  • Kommunikation kann also bei richtiger Anwendung von Tools deutlich produktiver stattfinden, Umwege ausgeschlossen. Endlose CC-Emails sind Schnee von gestern, unsauber strukturierte Meetings ebenso.
  • Mobiles Arbeiten bringt sogar die Vernetzung von Kommunikations- mit Daten-, Kooperations- und Kollaborationsebene. Durch virtuelle Meetings, das gemeinsame Arbeiten an Dokumenten, die ständige Erreichbarkeit über Audio-, Video- und Chat sind Mitarbeiter sogar definierter und direkter zu erreichen.
  • Die Aufgabenverteilung, Terminplanung, als auch die Zusammenarbeit verlaufen effizienter und mit deutlich weniger Missverständnissen.

4. Mehr Produktivität und Effizienz:

 

  • Durch die Möglichkeit konzentrierter zu arbeiten und die klare Eingrenzung der Arbeitspakete kann Produktivität stark gesteigert werden. Durch Fokussierung auf die wichtigen Inhalte, strukturiertere Meetings, die Möglichkeit sich für geraume Zeit auszuklinken und kürzere Pausen ergeben sich mehr Effizienz und Leistungssteigerung.
  • Ablenkungen, wie die Frage nach einer Kaffeepause, den nervenden Drucker des Büros, das ständige Klingeln des Nachbartelefons, oder Gespräche und Small-Talk, entfallen.
  • Die Unterbrechungen und Pausen werden nachweislich kürzer gehalten, Gespräche mit Kollegen finden sachorientierter statt, die Menschen werden weniger häufig krank und investieren insgesamt sogar mehr Zeit, wie Menschen mit vollem Bürojob.
  • Zudem bereiten sich alle auf Meetings und Absprachen besser vor. Ohne klare Struktur funktioniert das Home-Office nicht. Daher konzentrieren sich die Mitarbeiter deutlich mehr auf Fakten und fachgerechte Darstellung.

5. Mit Vertrauen und Zuverlässigkeit die Bindung zum Unternehmen stärken:

 

  • Das Vertrauen in die Mitarbeiter und die erhöhte Selbstbestimmung wirken sich auf die Arbeitsmotivation aus. Durch die Verbindung des Privat- und Berufslebens wird die emotionale Bindung zum Unternehmen gestärkt.
  • Das gemeinsame Ziel steht im Fokus. Teamwork wird sogar gesteigert, denn die Bindung an das Team und die Kollegen wird durch die fehlende Nähe sogar stärker.
  • Dankbarkeit und das Einbringen von Sonderleistungen, mehr Antrieb und freiwillige Überstunden nehmen hier sogar zu. Die positiven Auswirkungen auf das Unternehmensklima und die Mitarbeiterzufriedenheit, basierend auf Vertrauen und Zuverlässigkeit der Mitarbeiter, sorgen für ein aufgewertetes Image.
  • Die sehr vertrauensvolle Arbeitsmoral wirkt sich nicht nur auf die Arbeitgeber und Arbeitnehmer-Beziehung aus, sondern auch auf die Außenwirkung.

6. Steigerung des Image und der Attraktivität, besser Mitarbeiter finden:

 

  • Durch die flexiblen und unterschiedlichen Arbeitsmodelle erlebt das Unternehmen einen Anstieg seiner Attraktivität. Dies gilt sowohl für neue und auch junge Arbeitnehmer, als auch mögliche Arbeitskräfte, die ortsunabhängig dem Unternehmen beitreten könnten.
  • Die Suche nach Fachpersonal in Zeiten des Fachkräftemangels, als eine enorme Herausforderung für Unternehmen, kann so vereinfacht werden.
  • Flexibilität und Vertrauen in die Mitarbeiter sind Anreize für qualifiziertes Fachpersonal, ebenso wie die Möglichkeit lange Anreisen oder tägliches Pendeln zu umgehen und so mehr Zeit für Privates zu haben.
  • Eine deutlich größere Zielgruppe wird eingeschlossen – der Pool an Bewerbern kann sich über die eigene Region erstrecken.

Vorteile des Home-Office zusammenfassend

Zusammenfassend bieten das Home-Office und Remote-Work in all Ihren Facetten zahlreiche Vorteile für Mitarbeiter, als auch Arbeitgeber. Das Fundament bildet eine saubere Strukturierung des Aufgabenmanagements, der klaren Definition der Kommunikation und Kollaboration sowie funktionierende Tools. Auch sollten Vertrauen und eigenverantwortliches Arbeiten zum Mitarbeiter passen. Eigendisziplin, Konsequenz und die passende Arbeitsatmosphäre sind ebenso wichtig, wie die Arbeitszeitenregelungen und das Einhalten bewusster Pausen.

 

Home-Office, wie definiert man das?

Das Home-Office, wie der Name schon sagt ist Teil der Remote Work und umfasst die Abwicklung aller Arbeitsprozesse, die ein Mitarbeiter oder auch eine leitende Persönlichkeit im Unternehmen einnehmen, von zu Hause aus. Das Büro in den eigenen vier Wänden sozusagen, möglichst ohne Einschränkungen der Arbeitsqualität, der Produktivität oder Effizienz.

 

 

Sie wollen wissen, wo Ihr Unternehmen steht??

Dann nehmen Sie an unserer Umfrage rund um die Themen Microsoft 365, Microsoft Teams, Remote Work, Cloud und die Digitalisierung Ihres Unternehmens teil. Gerne vereinbaren wir in Folge ein gemeinsames Gespräch, um den momentanen Stand Ihres Unternehmens zu erörtern.

Microsoft Teams

Mit unseren Einführungs- und Migrationskonzepten erzielen wir die Erfolge, die Sie sich von MS Teams erhoffen.

Remote Arbeit

Richtige Windows 10 Rechner aus der Cloud bereitstellen und Zugriff auf Unternehmensanwendungen von überall bekommen.

Teams Playbook

Damit Microsoft Teams auch bei Ihnen richtig integriert ist und sein volles potential ausschöpfen kann, müssen ein paar Dinge beachtet werden.

previous arrow
next arrow
Slider

 

 

MICROSOFT TEAMS PLAYBOOK

Holen Sie sich das Teams Playbook zum kostenlosen Download.

Damit Teams in Ihrem Unternehmen auch richtig integriert wird !

 

Microsoft Teams erlebt durch die aktuelle Situation und vorallem die daraus entstandenen Änderungen in der Arbeitswelt einen richtigen Boom. Damit sie aber langfristig etwas mit Microsoft Teams in Ihrer Organisation ändern, benötigt es Arbeit, Fleiß und die Anpassung an den richtigen Stellschrauben. Dies steht nicht alles in diesem kostenlosen Playbook, aber es ist ein Anfang und ein erster Wegweiser auf Ihrer Reise zu einem "modern workplace" mit "modern employees"!

Bitte füllen Sie das Formular aus, um den E-Book-Download zu starten.



Ich bin mit der Verarbeitung der oben genannten Daten mit dem Zweck der Kontaktaufnahme einverstanden

Durch Ihre Bestätigung übermitteln Sie Ihre Daten an die Veroo Consulting GmbH. Die Informationspflichten zum Datenschutz, insbesondere zur Rechtsgrundlage zur Kundenkommunikation, finden Sie unter unserer Datenschutzerklärung.

SIE MÖCHTEN MEHR WISSEN ZUM MODERN WORKPLACE ?

Sie interessieren sich für Microsoft Teams, die zahlreichen Microsoft 365 Angebote und Arbeiten in und mit der Cloud? Wir haben uns darauf spezialisiert kleinen, als auch mittelständischen Unternehmen das Wissen zu vermitteln, das wir in jahrelanger Consulting-Arbeit bei Konzernen angewendet haben. Denn große IT gibt es dank der Microsoft 365-Lizenzmodelle für jede Unternehmensgröße. Wir zeigen Ihnen wie und nehmen Sie an die Hand.

 

Tagged on:                                                                                                                                 
Sarah Lenz

Sarah Lenz

Sarah Lenz ist das "Kreativ-Genie" in unserem Team. Als Expertin für Marketing, moderne Kommunikation und Social Media Marketing weiß sie ganz genau was unser Team, aber auch die Kunden motiviert und zu mehr Produktivität, symbiotischem Networking und letztlich Höchstleistungen animiert. Teamwork, Empathie und das Individuum mit all seiner Einzigartigkeit, als Teil des Großen Ganzen, sind die Themen, die für sie den Erfolg eines jeden Unternehmens ausmachen. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich am liebsten mit Musik, Kunst, Kultur, Sport in der Natur, Design, tollen Events, Spiritualität und vor allem Mann Timo sowie den drei gemeinsamen Töchtern. Alles ist möglich! Und gemeinsam noch viel mehr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

css.php